Zerkleinerung von Elektroschrott mit Mercodor Zerkleinerungssystemen

Für die optimale Aufbereitung von Elektroschrott wie zum Beispiel Haushaltsgeräte, TV Geräte oder aber auch TV Gehäuse, ist es besonders wichtig, möglichst reine Sekundärrohstoffe zu gewinnen. Hierzu hat Mercodor mit seinen robusten, kompakten Präzisionsschneidwerken genau die richtige Lösung.

Warum Elektroschrott recyceln?

Nicht nur aus umwelttechnischer Sicht, sondern auch wirtschaftlich gesehen, ist das Recycling von Elektroschrott wie Haushaltsgeräte, TV Geräte oder aber auch TV Gehäuse durchaus attraktiv. So machen steigende Preise zum Beispiel für Metalle das Recycling von Elektroschrott kommerziell lukrative. Neben den sekundären Rohstoffen wie verschiedene Metalle fallen beim Recyceln von Elektroschrott auch Kunststoffe an, die ergänzend als Brennstoffe in Müllverbrennungsanlagen zum Einsatz kommen.

Ein weiteres Einsatzgebiet bietet sich in der zuverlässigen Vernichtung von Daten wie zum Beispiel Festplatten an. In einer Zeit in der der Diebstahl von elektronischen Daten immer häufiger wird und das Löschen von sensiblen Daten auf Festplatten sich recht schwierig gestaltet, ist es wichtig, alte Festplatten so zu entsorgen, dass eine Nutzung eventuell vorhandener Daten nicht mehr möglich ist. Mit unseren Zerkleinerungsanlagen, vernichten Sie solche sensiblen Daten unwiederbringlich.